Kein Leinenzwang: Die VHV Hundehalter-Haftpflicht

Die VHV ist auch für Vierbeiner da: Im Dschungel der Vorschriften zu Anleinpflicht, Maulkorbzwang und Co. behält kaum ein Hundebesitzer den Überblick. Schnappt der Hund doch mal zu, sind Ihre Kunden mit der VHV Hundehalter-Haftpflicht perfekt abgesichert!

Spaziergänge mit den lieben Vierbeinern können Ihre Kunden dank der VHV noch sorgloser genießen. Denn die VHV Hundehalter-Haftpflicht bietet auch Versicherungsschutz, wenn der Hund entgegen den gesetzlichen Bestimmungen unangeleint oder ohne Maulkorb einen Schaden verursacht. Damit punkten Sie garantiert bei Ihren Kunden!

Ihr Akquiseargument: Ein Muss für Ihre Kunden

Tiere sind leider nicht berechenbar. Für Hundebesitzer gelten daher besonders strenge Haftungsbedingungen. Völlig unabhängig von einem Verschulden muss der Hundehalter für sämtliche Schäden haften, die der Vierbeiner aufgrund seines willkürlichen, tiertypischen Verhaltens verursacht. In vielen Bundesländern ist der Abschluss einer Hundehalter-Haftpflicht gesetzlich vorgeschrieben.
Beraten Sie Ihre Kunden und nutzen Sie die Vorteile der VHV Hundehalter-Haftpflicht für Ihre Vertriebsarbeit!


Hier finden Sie mehr Informationen rundum die VHV Hundehalter-Haftpflicht!