Rechtsschutz: Prämien bleiben stabil

Auf den Rechtsschutzpartner der VHV ist Verlass. Denn: Trotz steigender Kosten für Anwälte, Notare, Gutachter und Gerichte seit dem 01.08.2013 bleiben die Prämien der NRV stabil. Überzeugen Sie Ihre Kunden vom unverändert günstigen Rechtsschutz und starten Sie mit Ihrem Vertrieb durch!

Eine Rechtsschutzversicherung bei dem starken Partner der VHV, der NRV, zahlt sich immer aus - aber jetzt erst recht.

Warum? Weil seit dem 01.08.2013 ein Rechtsschutz bei einem verlässlichen Partner noch wichtiger ist. Denn: Kunden ohne ausreichende Rechtsschutzversicherung müssen jetzt bei Streitigkeiten vor Gericht noch tiefer in die Tasche greifen.

Jetzt wird's teuer

  • Durch das neue Kostenrechtsmodernisierungsgesetz erhalten Anwälte, Notare, Gutachter und Gerichte seit dem 01.08.2013 mehr Geld.
  • Die Rechtsanwaltsgebühren steigen, je nach Rechtsfall, um mindestens 14 Prozent bis über 19 Prozent.
  • Die Gerichtskosten erhöhen sich um durchschnittlich 20 Prozent.

Gut, wenn Ihre Kunden jetzt bei dem Rechtsschutzpartner der VHV versichert sind.

Bei uns zahlen Sie nicht drauf

Ein überzeugendes Argument für Ihren Vertrieb: Die NRV Rechtsschutz hält Ihre Prämien trotz steigender Kosten stabil.


Das können Rechtsstreitigkeiten kosten

Kurz nicht aufgepasst, schon ist es geschehen: Ein Verkehrsunfall kann schnell passieren. Wenige Sekunden Unachtsamkeit können Schadensersatzprozesse nach sich ziehen. Das Gericht lässt Gutachten erstellen und die Kosten explodieren.

Nutzen Sie die anschaulichen Kostenbeispiele für Ihre Akquise und Ihren Kunden wird schnell klar: Eine gute Rechtsschutzversicherung ist ein Muss!