DKM 2013: VHV-Messestand war Publikumsmagnet

Die DKM 2013 ist zu Ende und sie hat unsere Erwartungen wieder einmal übertroffen: Wertvolle Gespräche, gut besuchte Workshops und ein beispielloser Andrang am VHV-Messestand. Die wichtigste Messe der Branche war ein Erfolg - dank Ihnen und Ihrem großen Interesse!

Insgesamt 17.700 Profis der Finanz- und Versicherungsbranche strömten während der 17. DKM in die Dortmunder Westfalenhallen. So hoch frequentiert wie die gesamte Leitmesse war auch der Messestand der VHV. Im Mittelpunkt: Unsere Produkthighlights – perfekt in Szene gesetzt von unseren Experten. Der exklusive Rahmen kam bestens an! Zahlreiche Besucher informierten sich am Stand über die neuen VHV-Angebote und nutzten die Gelegenheit zum persönlichen Austausch.


Live-Präsentation: VHV FIRMENPROTECT Sach im TV-Check

VHV FIRMENPROTECT Sach – diese Versicherung sucht am Markt ihresgleichen. Warum? Das erklärt Michael Galuba, Leiter SHU Privat und Sach Firmen, im AssCompact TV anhand anschaulicher Schadenbeispiele. Hier erfahren Sie alles zu den Leistungshighlights, der Produktstruktur und den Zielgruppen des Ausnahmeprodukts. Hinweise zur Vertriebsunterstützung runden den Vortrag ab.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen Sie sich die Präsentation von Michael Galuba > hier an. Es lohnt sich!


Vortrag: Gute Gründe für die VHV Unfall KLASSIK-GARANT

Zur Aktivierung der hier präsentierten SlidePresenter Präsentation wird JavaScript und die neueste Version des Adobe Flash Players benötigt. Falls JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist, aktivieren Sie es bitte jetzt. Andernfalls laden Sie die neueste Version des kostenlosen Adobe Flash Players herunter.

70 % der Deutschen können besser tarifiert werden. Wie? Das hat Michael Galuba, Leiter SHU Privat und Sach Firmen, auf der DKM in seinem Vortrag zu den Highlights der VHV Unfall KLASSIK-GARANT erläutert. Neben Details der Berufsgruppenkalkulation und Tarifbeispielen sind auch die Verkaufsunterstützungen der VHV Thema. Bitte schauen Sie sich das Video im Vollbildmodus an.


Sehenswert: Jürgen A. Junker im Gespräch mit dem Finanzmagazin Cash

Warum setzt die VHV auf die Werkstattbindung? Und wie macht die VHV das Jahresendgeschäft noch erfolgreicher für ihre Partner?

Antworten auf diese und andere Fragen gab Jürgen A. Junker, Vertriebsvorstand der VHV, auf der DKM 2013 im Gespräch mit dem Finanzmagazin Cash.


Gratis: Messetasche mit Infomaterial anfordern

Sie haben die DKM 2013 verpasst und wollen Ihren Vertrieb ankurbeln? Dann sichern Sie sich schnell unser Messepaket – die VHV-Tragetasche mit Informationen zur FIRMENPROTECT Sach! Nur solange der Vorrat reicht.