Flotte-GARANT 1+: Neuer Tarif ab 1. April 2015

Günstigere Kaskobeiträge durch neues Tarifmerkmal und differenzierte Schutzbriefbeiträge für Pkw sowie geänderte SF-Staffeln für gewerbliche Wagnisse: Ab dem 1. April 2015 gilt der neue Tarif Flotte-GARANT 1+  für das Neu- und Ersatzgeschäft.

Der Tarif Flotte-GARANT 1+ wurde für das Neu- und Ersatzgeschäft ab dem 1. April 2015 unter Berücksichtigung der aktuellsten GDV-Studien neu kalkuliert. In diesem klassischen SF-basierten Tarif können Pkw, die als Betriebsausgabe anerkannt sind, und alle anderen gewerblichen Wagnisse versichert werden.

Günstigere Kaskobeiträge durch neues Tarifmerkmal "Vorsteuerabzugsberechtigung"

Neben dem Merkmal „Betriebsausgabe“ wird das neue Tarifmerkmal „Vorsteuerabzugsberechtigung“ für Pkw (WKZ 112) eingeführt. Bei einer Vorsteuerabzugsberechtigung profitiert der Kunde durch günstigere Kaskobeiträge.

Individuell und differenziert: Die aktuellen Schutzbriefbeiträge für Pkw

Wie beim Top-Produkt KLASSIK-GARANT gelten jetzt auch für Pkw im Tarif Flotte-GARANT 1+ ab 01. April 2015 nach dem Fahrzeugalter differenzierte Schutzbriefbeiträge. Die Schutzbriefbeiträge in den Flotte-GARANT Stückbeitragsprodukten bleiben unverändert.

Die aktuellen Schutzbriefbeiträge finden Sie hier!


Neue SF-Staffeln für gewerbliche Wagnisse

Nach einer GDV-Empfehlung wird in der Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung ein neues Schadenfreiheitsrabatt-System eingeführt. Damit verlängern sich die SF-Staffeln bis SF 20. In Verbindung mit den geänderten SF-Staffeln kommen neue Rückstufungstabellen zur Anwendung.

  • Ab 01.04.2015 gelten die SF-Staffeln auch für landwirtschaftliche Zugmaschinen mit den WKZ 451 (grünes amtl. Kennzeichen) und WKZ 452 (schwarzes amtl. Kennzeichen).

Die neue SF-Tabelle für Lastkraftwagen


Deckungserweiterung Winterdienst: In VOKIS einfach mitbeantragen

In den letzten Monaten hatten wir häufig Anfragen zum Versicherungsschutz von Fahrzeugen, die im Winterdienst eingesetzt werden. Durch eine neue Standardabfrage kann der Deckungseinschluss in der Kfz-Haftpflichtversicherung jetzt gleich über das Tarifprogramm VOKIS mitbeantragt werden. Zur Vereinfachung in der Abwicklung wird der geringe Zusatzbeitrag auf den Jahresbeitrag erhoben.

Was versteht man unter Winterdienst?


Flotte-GARANT Stückbeitragsprodukte: Neues Tarifmerkmal Betriebsneugründung

In den Tarifen Flotte-GARANT BAUPROTECT, IT-PROTECT und ARCHIPROTECT führen wir im Neukundengeschäft ab 01.04.2015 das Tarifmerkmal „Betriebsneugründung“ ein. Für Betriebsneugründungen wird ab Beginn des ersten Einzelvertrages im laufenden Versicherungsjahr und für die zwei folgenden Versicherungsperioden – auch für Ersatzfahrzeuge und für zusätzliche Fahrzeuge – ein tariflicher Risikozuschlag in der Kfz-Haftpflicht- und in der Fahrzeugversicherung erhoben.

Wichtig: Wenn zwischen der Zulassung des ersten Fahrzeuges und der Ausstellung der Gewerbeanmeldung ein Zeitraum von mehr als drei Monaten liegt, kann nach wie vor nur eine Versicherung im Tarif Flotte-GARANT 1+ erfolgen.

Kombinierte Abfrage in VOKIS: So funktioniert's!

Weitere Informationen und Unterlagen

Einige Neuerungen - z.B. zu Vorschäden und Kurzzeitkennzeichen - betreffen sowohl private als auch gewerbliche Risiken. Bitte lesen Sie daher auch unseren Artikel zum neuen Tarif VHV KLASSIK-GARANT

Die neuen Verbraucherinformationen und Annahmerichtlinien können Sie sich hier ansehen oder im Druckstückshop bestellen: