Stark: Die VHV Versicherung für stationäre Maschinen

Ein stets einsatzbereiter Maschinenpark ist die Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Firmenkunden. Fällt eine Maschine aus, kann es schnell teuer werden. Mit der VHV Maschinenversicherung für stationäre Anlagen sichern Sie Ihre Kunden ab – individuell und leistungsstark.

Teure Maschinenreparaturen oder gar ein Totalverlust eines hochwertigen Gerätes können den Betrieb Ihrer Firmenkunden enorm beeinträchtigen. Mit maßgeschneiderten und risikooptimierten Produkten, wie unsere VHV Maschinenversicherung für stationäre Anlagen, sichern Sie Ihre Kunden rundum ab. Denn: Hochwertige stationäre Maschinen benötigen die Deckungserweiterung um unbenannte Gefahren. Beraten Sie Ihre Kunden jetzt!


Welche Gefahren sind versichert?

Schäden durch Bedienungsfehler, Vandalismus, Überlastung und Fremdkörper sind nur einige der versicherten Gefahren. Doch nicht nur der Mensch kann enorme Schäden anrichten, die zu Maschinenausfällen führen. Auch das Versagen von technischen Bauteilen, der Steuerung oder aber Umwelteinflüsse wie Sturm oder Überspannung sind mögliche Ursachen. Gut zu wissen: Unabhängig von Branchen, ob Sach- oder Betriebsunterbrechungsschäden – die VHV bietet Ihren Kunden individuelle und leistungsstarke Lösungen!


Für jeden Kunden das passende Produkt: Informieren Sie sich!

Von der Mitversicherung von Werkzeugen und Reserveteilen bis hin zur Deckungserweiterung für Schäden an Gebäuden: Unsere Produkte generieren einen echten Mehrwert. Eine Produktübersicht steht für Sie zum Download bereit.


Haben Sie noch Fragen?

Unser Experte Christian Neumeir hilft Ihnen gerne.

0511.907 3033

CNeumeir@vhv.de