Baugewährleistung: Jetzt auch als simpleshow

Einzigartig am Markt: Das ist die Baugewährleistungs-Versicherung der VHV. Was der komplexe Versicherungsschutz leistet und wie unser Hochleistungsprodukt der Baubranche den Rücken stärkt – das erklärt unsere neue simpleshow in nur drei Minuten.

Mit der VHV Baugewährleistungs-Versicherung (BGV) bieten wir

  • Bauträgern
  • Generalübernehmern
  • Generalunternehmern und
  • Bauunternehmern

Versicherungsschutz für Mängel des im Versicherungsschein genannten Bauvorhabens, die erstmalig nach Schlussabnahme auftreten. Versichert sind Mängel, die bis zu fünf Jahre nach Schlussabnahme auftreten.

Die BGV übernimmt im Gegensatz zu einer Mängelansprüchebürgschaft auch die Kosten der Mangelbeseitigung des ausführenden Bauunternehmens bei normalem Betrieb. Zusätzlich ist im Insolvenzfall der Bauherr der Begünstigte Dritte. Die eingesetzten Subunternehmer sind mitversichert.

Eine baubegleitende Qualitätskontrolle in der Ausführungszeit ist zwingender Bestandteil der BGV.


Simpleshow: Die perfekte Ergänzung für Ihre Akquise

Ein Versicherungsschutz, der so viel zu bieten hat, ist komplex. Mit der neuen simpleshow können Sie und Ihre Kunden sich schnell über die Möglichkeiten der BGV informieren. In nur drei Minuten bringt das Video auf den Punkt, was die BGV zu etwas Besonderem macht.

Sie wollen das Video auf Ihrem PC speichern oder in Ihre Präsentationen einfügen? Dann laden Sie es einfach hier herunter:


Einfach und komfortabel: BGV in VOKIS tarifieren

Der vorläufige Beitrag der BGV kann über VOKIS tarifiert werden. Alle Druckstücke finden Sie im VOKIS-Formularcenter und im Druckstückshop.