Übersicht Nächster Artikel

Betriebshaftpflicht: Aktionspreise für Neukunden

Betriebshaftpflicht: Aktionspreise für Neukunden

Ihre Gewerbekunden sind in diesem Jahr auf der Suche nach einem neuen Versicherungsschutz? Beim Wechsel zur VHV können sie jetzt wieder doppelt profitieren! Denn wir bieten einen umfangreichen, individualisierbaren Versicherungsschutz und geben 25 Prozent Nachlass für Neukunden. Überzeugen Sie Ihre Kunden von den vielen Vorteilen der VHV Produkte FIRMENPROTECT und IT-PROTECT!

Im täglichen Geschäftsbetrieb kann es schon durch kleine Unachtsamkeiten oder nicht erfüllte Verkehrssicherungspflichten zu folgenreichen Schäden kommen. Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist daher unverzichtbar. Unternehmen jeder Art sind dank starker Leistungen mit den Produkten FIRMENPROTECT und IT-PROTECT gut beraten und profitieren von einem umfassenden Versicherungsschutz.

Das beste Argument für Ihre Akquise:

Gewähren Sie Neukunden jetzt einen Nachlass von 25 Prozent.

Das sind die Voraussetzungen:

  • Der Antrag muss im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2019 eingehen.
  • Der Kunde muss in den letzten drei Jahren schadenfrei gewesen sein.
  • Der Versicherungsbeginn ist innerhalb eines Jahres ab Antragseingang.
  • Das Angebot gilt nur fürs Neugeschäft (Versichererwechsel), nicht für Bestandsumstellungen.

Wie beantragen Sie den Nachlass?

Den Nachlass können Sie ganz unkompliziert über VOKIS beantragen. Tragen Sie dazu im Feld "Besondere Vereinbarung" einfach das Stichwort „Nachlassaktion 2019“ ein. Der Nachlass wird dann automatisch bei der Policierung berücksichtigt.

Achtung: Der reduzierte Beitrag wird bei der Angebotserstellung noch nicht angezeigt!

FIRMENPROTECT: maßgeschneidert und umfangreich

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie Ihre Kunden mit einem maßgeschneiderten Versicherungsschutz zu Top-Konditionen ab! Denn FIRMENPROTECT schützt mit einem umfangreichen Leistungspaket zeitgemäß und zuverlässig. Darunter:

  • Lohnbe- und -verarbeitungsschäden bis 300.000 Euro 
  • Neuwertentschädigung für versicherte Sachschäden bis 5.000 Euro
  • Schäden durch Flugdrohnen bis 1.000.000 Euro

Unserem Vertriebsmaterial können Sie die vielen weiteren Argumente für unsere Betriebshaftpflichtversicherungen entnehmen.