Übersicht Nächster Artikel

BAUPROTECT 2020: Betriebs-Haftpflicht stark verbessert

BAUPROTECT 2020: Betriebs-Haftpflicht stark verbessert

Höhenflug für BAUPROTECT: Als Bauspezialversicherer haben wir unsere Betriebs-Haftpflicht auf aktuelle Branchenbedürfnisse hin optimiert – insbesondere in Hinblick auf Schäden an Gewerken von Subunternehmern. Die mit zahlreichen neuen Leistungen stark verbesserte Haftpflicht für das Baugewerbe steht Ihnen seit dem 01. Juli 2019 für Ihre Kunden zur Verfügung.

Schäden an den Gewerken von Subunternehmern sind nach bereits erfolgter Abnahme für den Generalübernehmer sehr ärgerlich. Erst recht, wenn man den Verursacher nicht kennt. Der Generalübernehmer kann gegen den Subunternehmer keine Ansprüche auf Nacherfüllung stellen. Stattdessen muss er die nach dem Schaden notwendig gewordenen zusätzlichen Arbeiten auf eigene Kosten neu in Auftrag geben. Nicht so mit BAUPROTECT 2020! Genau solche Kosten werden dank starker Leistungsverbesserungen bis 50.000 Euro von unserer Betriebs-Haftpflicht übernommen. Schauen Sie sich dazu unser aktuelles Schadenbeispiel an.

Die neuen Leistungshighlights:

BAUPROTECT 2020 wurde um zahlreiche Leistungen erweitert. Hier finden Sie einige der neuen Vorteile:

  • NEU Schäden an Gewerken von Subunternehmen nach bereits erfolgter Abnahme bis 50.000 Euro
  • Nachbesserungsbegleitschäden NEU bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • NEU Aus- und Einbaukosten für zugekaufte und eingebaute mangelhafte Erzeugnisse Dritter
  • NEU Schäden an vom Versicherungsnehmer hergestellten oder gelieferten Sachen, Arbeiten und sonstigen Leistungen ohne räumlichen, zeitlichen oder funktionalen Zusammenhang zur Schadenursache
  • Mietsachschäden an Arbeitsmaschinen, Arbeitsgeräten und sonstigen Kraftfahrzewugen NEU ohne Begrenzung der Mietdauer
  • Schäden durch Flugdrohnen NEU weltweit ohne USA und Kanada
  • NEU Tätigkeit als Preisrichter/Lehrbeauftragter oder als Mediator
  • Mietsachschäden an Räumen, Gebäuden und Grundstücksbestandteilen NEU mindestens immer bis 3.000.000 Euro abgesichert – unabhängig von der gewählten Versicherungssumme

Gut zu wissen: Selbstverständlich sind die privaten Haftpflichtrisiken des Versicherungsnehmers auch im neuen Produkt mit dem Tarif EXKLUSIV, Leistungs-Update- und Best-Leistungs-Garantie automatisch mitversichert.

Vorteil für Bestandskunden

Verträge, die bereits eine Leistungs-Update-Garantie vereinbart haben, kommen selbstverständlich ganz automatisch in den Genuss der neuen Leistungen von BAUPROTECT 2020.

Was Sie sonst noch über BAUPROTECT 2020 wissen müssen:

Die optimierte Betriebs-Haftpflichtversicherung für das Baugewerbe steht Ihnen und Ihren Kunden seit dem 01. Juli 2019 zur Verfügung. Aktualisierte Vertriebsmaterialien stehen zum Download bereit. Und hier geht's zur aktuellen: Produktpräsentation BAUPROTECT Haftpflicht.

Bei Detailfragen hilft Ihnen Ihr Maklerbetreuer gern weiter.

Unser neues Vertriebsmaterial zu BAUPROTECT 2020

Produktübersicht BAUPROTECT

Produktübersicht BAUPROTECT

  • Stand: 01.05.2019
  • Nummer: 101.0031.251
  • Größe: 97 KB
  • Seiten: 2

Bitte Bestellmenge auswählen:

Werbeprospekt Betriebs-Haftpflichtversicherungen

Werbeprospekt Betriebs-Haftpflichtversicherungen

  • Stand: 01.05.2019
  • Nummer: 101.0031.22
  • Größe: 1 MB
  • Seiten: 6

Bitte Bestellmenge auswählen:

Betriebs-HV Schadenbeispiel Nachbesserungsbegleitschäden

Betriebs-HV Schadenbeispiel Nachbesserungsbegleitschäden

  • Stand: 01.05.2019
  • Nummer: 101.0031.250
  • Größe: 435 KB
  • Seiten: 2

Bitte Bestellmenge auswählen:

Betriebs-HV Schadenbeispiel Subunternehmer

Betriebs-HV Schadenbeispiel Subunternehmer

  • Stand: 01.06.2019
  • Nummer: 101.0031.285
  • Größe: 916 KB
  • Seiten: 2

Bitte Bestellmenge auswählen: