Übersicht Nächster Artikel

Neues Jahr startet mit verbessertem Flottentarif

Neues Jahr startet mit verbessertem Flottentarif

Mit günstigen Wechseltarifen für Werk- und Güterverkehrsflotten, unseren Top-Konditionen für Pflegedienste und vielen weiteren Highlights können Sie Ihren Vertrieb zum Jahresende noch einmal so richtig ankurbeln. Informieren Sie Ihre Gewerbekunden über die vielfältigen Möglichkeiten in den Kfz-Tarifen Flotte-GARANT.

Wechseltarif erstmalig für gewerblichen Güterverkehr

Der neue Tarif 01.01.2020 ist speziell auf alle Nutzfahrzeuge ausgerichtet. Zum ersten Mal bieten wir den Wechseltarif auch für den gewerblichen Güterverkehr mit folgenden Fahrzeugtypen an:

  • Lieferwagen (WKZ 251/261)
  • Lkw (WKZ 351/361)
  • Zugmaschinen (WKZ 401/411)

Zusatzdeckung für Agrarsektor

Gut zu wissen: Seit 01.10.2019 bieten wir im Flotte-GARANT 1+ die Zusatzdeckung für Brems-, Betriebs- und reine Bruchschäden auch für landwirtschaftliche Zugmaschinen in unserer Tarifsoftware VOKIS an.

Attraktive Konditionen für Pflegedienste

Ambulante und stationäre Pflegedienste haben in unserer Gesellschaft einen wichtigen Platz und sind auf ihre Fahrzeuge zur mobilen Versorgung von kranken und älteren Menschen angewiesen. In den Tarifen Flotte-GARANT 1+ und Flotte-GARANT 5+ bietet die VHV Pflegediensten besondere Konditionen an.

Zum VOKIS-Stückbeitragstarif Flotte-GARANT 5+ konnte mit dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) e.V. ein Verbandsrahmenvertrag geschlossen werden. Die Mitglieder des Verbandes erhalten einen Beitragsnachlass in Höhe von 6 Prozent für die Kfz-Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko. Für die Tarifierung ist ein Verbandsnachweis erforderlich.

Wechseltarif Flotte-GARANT 1+ für Pkw

Zum 01.01.2020 gibt es auch für Pkw-Nutzer einen attraktiven Wechseltarif, der für Firmen, Selbstständige und Freiberufler gleichermaßen gilt. Außerdem erfolgte bereits zum 01.10.2019 eine Deckungserweiterung im EXKLUSIV-Baustein: Im Pkw-Tarif von Flotte-GARANT 1+ sind jetzt auch Schäden am Fahrzeug versichert, die durch Entwendung nicht mitversicherten Fahrzeuginhalts (z. B. Laptop, Handy) entstanden sind.