Übersicht

CYBERPROTECT 2.0 mit 10 Leistungsverbesserungen!

VHV CYBERPROTECT 2.0 mit 10 Leistungsverbesserungen!

Ein vereinfachtes Grundbedingungswerk mit transparenten Entschädigungsgrenzen, cleveren neuen Zusatzbausteinen, verständlicher Selbstbehaltsauswahl und kundenfreundlichen Obliegenheiten: Seit November 2019 setzt CYBERPROTECT 2.0 mit einer transparenten Produktstruktur zum Überholen an. Hier erfahren Sie, warum Sie spätestens jetzt auf Ihre Gewerbekunden zugehen sollten.

Täglich erreichen uns brisante Schlagzeilen zur IT-Kriminalität. Nicht einmal staatliche Institutionen sind vor Hackern sicher. Angesichts dieser Meldungen erkennen täglich mehr Unternehmen: Sie brauchen zwingend eine Cyberrisiko-Versicherung. Hierin liegen enorme Vertriebschancen für Sie – und nur mit dem bestmöglichen Produkt werden wir sie gemeinsam richtig nutzen. Darum haben wir VHV CYBERPROTECT 2.0 an vielen Punkten optimiert. Das Ziel: Gemeinsam mit Ihnen wollen wir jedes Unternehmen einfach und umfassend absichern.

Gutes noch besser machen: VHV CYBERPROTECT 2.0

Weil sich nichts so schnell wandelt wie die digitale Welt, haben wir VHV CYBERPROTECT umfassend erweitert. Der neue Leistungsumfang hält jedem Vergleich stand – und punktet dabei zusätzlich durch besondere Einfachheit und Flexibilität.

Die Top-Verbesserungen:

  • Flexible Versicherungssummen für alle Betriebsgrößen jeder Branche: Ihre Kunden können sich zwischen 100.000 Euro, 250.000 Euro, 500.000 Euro, 1 Mio. Euro, 2. Mio Euro, 5 Mio. Euro oder 10. Mio. Euro entscheiden. Angebote, die eine Versicherungssumme von 10 Mio. Euro übersteigen, werden durch unser Underwriting cyber@vhv.de individuell erstellt.
  • Nur 7 Risikofragen in den Anträgen und im Onlinerechner
    • Selbstrechnende PDF Anträge bis 1. Mio. Umsatz und > 1 Mio. bis 10 Mio. – die Anträge finden Sie am Ende des Artikels beim Vertriebsmaterial
    • Personalisierbarer Onlinerechner: Hier geht's zum Download.
  • Selbstrechnende Versicherungssummen-Ermittlungshilfe
  • Selbstbehalte wie folgt wählbar: monetär 500 Euro, 1.000 Euro, 2.500 Euro, 5.000 Euro;
    zeitlich 12, 24 und NEU 6 Stunden – damit bieten wir bei Betriebsunterbrechung den kürzesten Selbstbehalt am Markt! Vorteil für Ihre Kunden: mehr Geld im Schadenfall.
  • Eine Betriebsunterbrechung ist bis zur vollen Versicherungssumme in der Grunddeckung enthalten.
  • Hohe Entschädigungsgrenzen bei gehackter Telefonanlage: 25.000 bzw. 50.000 Euro
  • Vermögensabflüsse durch Cyberdiebstahl sind mitversichert.
  • Der Versicherungsschutz deckt neue Cyberrisiken mit ab: Neben den bereits bekannten wählbaren Zusatzbausteinen E-Payment, Cyberspionage, Vertrauensschaden und D&O VSH kommen neu dazu:
    • Betriebsunterbrechung bei Cloud-Ausfall
    • Betriebsunterbrechung bei Systemausfall und technischen Problemen
  • Kundenfreundliches verbessertes Bedingungswerk z. B.:
    • ​​Stand-der-Technik-Klausel wurde gestrichen
    • Gerade für kleine Firmen von Vorteil: Streichung der Änderungsintervalle bei Passwörtern
    • Private Nutzung der Firmen IT ist gestattet
    • Bring-your-own-Device versichert
    • Vorsatz und Fehlbedienung in Grunddeckung versichert
    • Sachschäden an Hardware der IT Systeme ohne Sublimit versichert

Gut zu wissen: Mit VHV CYBERPROTECT sind Sie und Ihre Kunden immer auf der sicheren Seite. Beispielsweise bieten nur zwei Versicherer eine Leistungs-Update-Garantie – kostenlos gibt es sie nur bei der VHV. CYBERPROTECT bietet außerdem sofortigen Versicherungsschutz – zur Umsetzung der wenigen Obligenheiten haben Kunden einen ganzen Monat Zeit – das ist transparent und fair. Gehen Sie mit VHV CYBERPROTECT 2.0 jetzt aktiv auf die Betriebe zu und lassen Sie die Mitbewerber hinter sich!

Übrigens: Unser Produkt ist auch auf dem anerkannten Portal Cyberdirekt.de vertreten. 

Zielgruppenvermittler aufgepasst: Sprechen Sie uns auf unsere attraktiven Rahmenvertragsmodelle an.
Kontakte: cyber@vhv.de / mawerner@vhv.de

Türöffner für Kundengespräche

Internet-Kriminalität betrifft jeden – auch Ihre gewerblichen Kunden müssen handeln. Beim Einstieg in die Verkaufsgespräche hilft Ihnen der neue VHV Passwort-Generator: Ein perfektes und günstiges Kundengeschenk, das an die vielfältigen Bedrohungen aus dem Netz zu erinnert. Aber auch die Webcam-Sicherung oder die RFID-Schutzkarte sind aufmerksamkeitsstarke Werbemittel, mit denen Sie bei Ihren Kunden in Erinnerung bleiben. Schauen Sie einfach in die folgende Tabelle – dort finden Sie das gesamte Vertriebsmaterial zur VHV CYBERPROTECT.