BAUPROTECT Haftpflicht

Das 21. Jahrhundert hat das Baugewerbe voll erfasst. Kameradrohnen inspizieren Fassaden, digitale Messwerkzeuge setzen auf Lasertechnik. Mit der BAUPROTECT Betriebshaftpflicht bietet die VHV der Branche einen Versicherungsschutz, der mit der rasanten Entwicklung Schritt hält.

Unsere Verkaufsargumente:

  • Überdurchschnittlicher Versicherungsschutz
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Günstiges Preis-Leistungsverhältnis
  • Leistungs-Update-Garantie
  • Flugdrohnenschäden sind bis 1.000.000 EUR versichert 
  • Für Bauhandwerker und ausgewählte Betriebe des Bauhaupt- und Dienstleistungsgewerbes: Nachbesserungsbegleitschäden bis 300.000 EUR
  • Mietsachschäden an Arbeitsmaschinen, -geräten und sonstigen Kfz bis 300.000 EUR
  • Asbestschäden bis zu 1.000.000 EUR
  • Privathaftpflicht der VHV mit Bestleistungsgarantie ist beitragsfrei inklusive

Materialien zur Verkaufsförderung

Untenstehend finden Sie unsere anschaulichen Vertriebsmaterialien gebündelt dargestellt. Und hier geht´s zur: Produktpräsentation BAUPROTECT Haftpflicht.