Forderungsausfall BONIPLUS

Lange Zahlungsfristen und Fristüberschreitungen sind in vielen Branchen keine Seltenheit. Mit längeren Zahlungszielen steigt jedoch auch das Ausfallrisiko. Darum haben wir die VHV Forderungsausfall BONIPLUS entwickelt. Sie sichert die Liquidität Ihrer Kunden und damit auch deren Bonität.

Produkt

Produkt

Die VHV Forderungsausfall BONIPLUS richtet sich an Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis 30 Mio. EUR.

Wann droht ein Ausfall offener Forderungen?

  • Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit der Auftraggeber bei mangelnder Bonität
  • Zahlungsunwilligkeit der Auftraggeber
  • Bestrittene Forderungen durch die Auftraggeber

Welche Leistungen erhalten Ihre Kunden?

  • Umfangreiche Bonitätsprüfung der Auftraggeber ohne zusätzliche Gebühren
  • Übernahme der Forderungen bei Insolvenz oder Zahlungsverzug des Auftraggebers
  • Übernahme von bestrittenen Forderungen nach Sachverständigengutachten für Unternehmen aus dem Bausektor

Attraktive Zusatzleistungen

Darüber hinaus lässt sich der Deckungsumfang flexibel nach den Bedürfnissen Ihrer Kunden erweitern: So können auf Wunsch Forderungen gegenüber öffentlichen Auftraggebern oder vorvertragliche Risiken eingeschlossen werden.

Die wichtigsten Vorteile

Unsere Unterstützung für Ihre Akquise

Bonitätsprüfung

Bonitätsprüfung

Modernes Bonitäts- und Monitoringsystem

Eine der wesentlichen Kompetenzen der VHV Forderungsausfallversicherung liegt in der Bonitätsprüfung. Ihre Kunden...

  • ... haben Zugang zu den Bonitätsdaten von Unternehmen und privaten Abnehmern im In- und Ausland.
  • ... können sich auf eines der modernsten Bonitätsanalyse- und Monitoringsysteme am Markt verlassen, das unseren Versicherungsnehmern ohne Mehrkosten zur Verfügung steht.

Wie funktioniert das System?

  • Bevor Ihre Kunden gegenüber einem Auftraggeber in Vorleistung treten, prüft die VHV die Qualität und insbesondere das Zahlungsverhalten des Auftraggebers.
  • Auf Grundlage dieser Ergebnisse legt die VHV für den Auftraggeber ein Kreditlimit fest, innerhalb dessen die Leistungen Ihres Kunden versichert sind.

Wichtig ist, dass die Bonitätsprüfung und die Bereitstellung des Kreditlimits nicht auf die Absicherung eines einzelnen Auftrags oder einer einzelnen Rechnung ausgelegt sind, sondern die Kreditprüfung grundsätzlich laufend aktualisiert wird.

Beispiel

Beispiel

Ein Beispiel für die VHV Forderungsausfall BONIPLUS

Das mittelständische Unternehmen Alpha-Konzept GmbH stellt ihrem Auftraggeber für erbrachte Leistungen 100.000 EUR netto in Rechnung. Das Zahlungsziel verstreicht ohne Geldeingang.

Auf die Mahnungen der Alpha-Konzept GmbH gibt der Auftraggeber Mängeleinreden an, ohne diese stichhaltig zu begründen. Der Wert der Leistung wird von einem Gutachter auf 90.000 EUR geschätzt. 70 % von diesem Betrag abzüglich der Gutachterkosten, also 60.000 EUR, erstattet die VHV Forderungsausfallversicherung der Alpha-Konzept GmbH.

Aufgrund des folgenden Mahn- bzw. Klageverfahrens erkennt der Auftraggeber die Gesamtforderung von 100.000 EUR an, ist aber inzwischen zahlungsunfähig und stellt Antrag auf Insolvenz. Infolge des Forderungsanerkenntnisses leistet die VHV die Gesamtforderung abzüglich der Selbstbeteiligung von 10% und der Gutachterkosten an die Alpha-Konzept GmbH von insgesamt 87.000 EUR.

Onlineportal

Onlineportal

Die komfortable Onlineverwaltung

Das Onlineportal können Ihre Kunden rund um die Uhr und von jedem Ort aus nutzen. Mit dem Portal haben Ihre Kunden alle wichtigen Informationen jederzeit verfügbar und erhalten von uns die schnellstmögliche Rückmeldung.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Kreditlimite
    Über Online-Adressbestand Auftraggeber einfach identifizieren, sicher Kreditlimite beantragen und Kreditlimitentscheidungen abrufen.
  • Vertragsübersicht
    Jederzeit Einsicht in die wesentlichen vertraglichen Vereinbarungen.
  • Bonitätsinformationen
    Bonitätsbewertungen der Auftraggeber abrufen.
  • Überfälligkeits-/Schadenmeldungen
    Einfach und unkompliziert Überfälligkeitsmeldungen eingeben und Schäden anmelden.
  • Auswertungen
    Auswertungen und Statistiken zu Kreditlimits und dem Bonitätsstatus der Auftraggeber anfordern.