VHV Bürgschaften: Die schnelle Liquiditätshilfe

Erweitern Sie schnell und einfach den finanziellen Spielraum Ihrer Gewerbekunden – mit den Kautionsprodukten der VHV. Hinzu kommt: Für ein unkompliziertes Verfahren fordert die VHV in mehr als 90 Prozent aller Kautionszusagen keine Sicherheiten.

Flexibilität bei der Sicherheitenstellung

Kommt es bei der Bonitätseinstufung im Ausnahmefall doch zu einer Sicherheitenforderung, dann...

  • ... stellt die VHV in der Regel vorab trotzdem eine anteilige Bürgschaftslinie zur Verfügung.
  • ... können Kunden diese auf vielfältige Weise leisten. Möglich sind die üblichen Verfahren wie die Verpfändung von Sparguthaben oder Guthaben in Form von Termingeldern sowie eine Rückbürgschaft der Hausbank.

Attraktives Doppel

Gegen einen Einmalbeitrag können Ihre Gewerbekunden alternativ eine Rentenversicherung bei der VHV Leben abschließen – und diese an die VHV Kautionsversicherung abtreten. So profitieren Ihre Kunden gleich in zweifacher Hinsicht: von einer sofort erhöhten Liquidität und von der finanziellen Absicherung ihrer Zukunft.

Haben Sie noch Fragen?

Gern informiert Sie Ihr zuständiger Direktionsbeauftragter/Ihre zuständige Direktionsbeauftragte über diese Form der Sicherheitenstellung.