Drohnen und Skiunfälle: Die PHV der VHV sichert ab!

Spitzenprodukt mit Spitzenleistungen: Mit der VHV KLASSIK-GARANT können Ihre Kunden Hobbys sorgenlos genießen. Im Skiurlaub sichert unsere Privathaftpflicht optimal ab, wenn es trotz aller Vorsicht doch zum Unfall kommt. Und: Sogar Unfälle durch Flugmodelle, wie zum Beispiel Drohnen, können mitversichert werden.

Eine Privathaftpflichtversicherung ist für Wintersportler und deren Kinder ein unerlässlicher Schutz. Denn: Wer einen anderen Skifahrer, Snowboarder oder einfach nur einen unbeteiligten Zuschauer verletzt oder sogar eine Lawine auslöst, haftet mit seinem gesamten Privatvermögen für die Folgen. Also z.B. für ärztliche Behandlungen, Schmerzensgeld, Verdienstausfall und Schadenersatz des geschädigten Dritten. 

Deshalb gilt: Besser VHV versichert, wenn es zum Unfall kommt! Beraten Sie Ihre Kunden jetzt! Mit der Best-Leistungs-Garantie und individuellen Tarifen gehört die PHV der VHV zu den Besten im Markt.


Aktuelle Urteile: Wer keinen Skihelm trägt, hat Mitschuld

Es gibt  noch keine einheitliche Helmpflicht. Aber: Das Tragen des Helmes kann nicht nur vor schlimmen Verletzungen schützen, sondern auch vor finanziellen Einbußen. Nutzen Sie dieses Gerichtsurteil und beraten Sie Ihre Kunden!

Wird ein auf der Ski-Piste in einer Gruppe - ohne Verstoß gegen die FIS-Regeln - anhaltender Skifahrer an gut einsehbarer Stelle durch einen mit hoher Geschwindigkeit fahrenden, an einer Bodenwelle stürzenden Skifahrer umgefahren und zieht sich hierbei Verletzungen am Kopf zu, die durch das Tragen eines Skihelms vermeidbar gewesen wären, dann ist insoweit eine Mitverschuldensquote von 50 % anzunehmen.“ (OLG München, Beschluss vom 25.11.2011, Revision vom 22.03.2012, 8 U 3652/11)


Neu: VHV sichert Unfälle durch Drohnen ab

Helmcams und Selfiesticks auf Skipisten gehören längst zum Wintersport dazu. Neu in Skigebieten sind hingegen kamerabestückte Drohnen. Über unseren Baustein EXKLUSIV ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem privaten Gebrauch von Flugmodellen mit Motor bis zu einem Fluggewicht von 5 kg mitversichert. Unter dem Begriff Flugmodelle fallen zum Beispiel Modellflugzeuge, Helicopter und eben auch die Drohnen. 

Aber aufgepasst: Nicht jeder, der von den sportbegeisterten Skiläufern gefilmt wird, ist damit auch einverstanden. Und findet derjenige sich später ungefragt auf YouTube  wieder, kann es Ärger geben. Geht es um den Schutz von Persönlichkeitsrechten, springt die Privathaftpflichtversicherung nicht ein.


Absolut überzeugend: Öko-Test bewertet unsere PHV-Produkte mit "sehr gut"

Unsere PHV-Produkte sind absolute Spitzenreiter. Gleich drei VHV-Haftpflichttarife wählte die Zeitschrift Öko-Test auf Platz eins. Nutzen Sie unsere Spitzenposition für Ihre Beratungen! Einen Sonderdruck der Öko-Test Ausgabe können Sie einfach per E-Mail über bestellservice@vhv.de bestellen. Bitte ergänzen Sie im vorformulierten E-Mail-Text nur noch die gewünschte Stückzahl und geben Sie Ihre Vermittler-Nummer an!


Die Produktpräsentation zur VHV Haftpflicht

Alle Vorteile und Details der VHVHaftpflicht auf einen Blick: Das bietet Ihnen unsere neue Produktpräsentation. Sie versorgt Sie mit wichtigen Argumenten für Ihre Kundenberatung – schnell und übersichtlich.