Übersicht Nächster Artikel

NEU: Cyberversicherung für Gewerbekunden

NEU: Cyberversicherung für Gewerbekunden

Ihre Kunden arbeiten tagtäglich mit sensiblen digitalen Daten. Doch die wenigsten sichern sich gegen Gefahren aus dem Netz ab. VHV CYBERPROTECT schützt ab sofort kleine und mittelständische Unternehmen vor finanziellen Schäden – bei Hackerangriffen, Datenschutzverstößen oder Datenverlust!

Jedes Unternehmen ist potenziell gefährdet

Datenaustausch- und speicherung, die Vernetzung mit anderen Unternehmen und Geschäftspartnern, Onlinepräsenz und digitale Kommunikation: Informationstechnologien bestimmen den beruflichen Alltag sämtlicher Branchen und sorgen für effiziente Betriebsabläufe. Das gilt sowohl für Dienstleister jeder Art als auch für das produzierende Gewerbe.

Das digitale Zeitalter bringt bei allen Vorteilen aber auch genügend Risiken mit sich: Selbst aktuellste Schutzprogramme können Cyberattacken nicht zu 100 Prozent verhindern. Ein Viertel aller kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland haben bereits finanzielle Schäden durch Cyberangriffe erlitten – das belegt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die der GDV in Auftrag gegeben hatte. Dennoch wird das Risiko von Cyber-Angriffen unterschätzt.

Gut zu wissen!

Als unser Vertriebspartner erhalten Sie ab sofort für Ihren eigenen Vertrag einen persönlichen Rabatt. Dieser wird Ihnen bei Antragstellung vor Policierung durch unser Underwriting automatisch gewährt. Am besten Sie nutzen dafür gleich Ihren persönlichen Onlinerechner, welcher über unsere Kampagnenseite zum Download für Sie bereit steht.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Maklerbetreuer gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Hinweis: Sichern Sie sich ab sofort Ihren maximalen Prämiennachlass bis zu den jeweils gültigen niedrigen Mindestbeiträgen.

So schnell wird man Opfer

Ein Mitarbeiter nutzt einen externen USB-Stick und schon passiert es: Eine Website ist mehrere Tage nicht mehr zu erreichen, die Maschinensteuerung der Produktion nicht möglich, Daten werden gelöscht oder missbraucht. All diese Szenarien bedeuten immense Schäden – fürs eigene Unternehmen als auch für Dritte.

Unsere Schadenbeispiele zeigen, wie schnell es gehen kann! Schaffen Sie bei Ihren Kunden ein Bewusstsein für die allgegenwärtigen und unvorhersehbaren Gefahren mit ihren teilweise verheerenden Auswirkungen!

Die Leistungshighlights der VHV CYBERPROTECT

VHV CYBERPROTECT bietet für jedes Unternehmen, egal welcher Größe und Ausrichtung, den passenden Schutz. Hier finden Sie einige der vielen Argumente für die neue Cyberversicherung.

VHV Soforthilfe und sonstige Kostenübernahmen:

  • IT-Experten stehen rund um die Uhr an 365 Tagen telefonisch und vor Ort zur Verfügung 
  • Assistance Hotline für schnelle Schadenmeldung und -abwicklung
  • Forensische Untersuchungen zur Feststellung des Sachverhalts und der Schadenursache
  • Kostenübernahme für Öffentlichkeitsarbeit und PR-Beratung
  • Kostenübernahme für die Überwachung von Kreditkarten oder sonstigen Bankkonten im Falle von Verlust oder Missbrauch der Daten

Ersatz von Vermögensschäden:

  • Wiederherstellungskosten von Daten und Software
  • Ertragsausfälle durch Betriebsunterbrechung
  • D&O-Absicherung und Deckung der Ansprüche gegen die
    Geschäftsführung nach einem Cybervorfall

Haftpflicht:

  • Freistellung von Schadenersatzansprüchen
    - aufgrund rechtswidriger digitaler Kommunikation
    - aus Vertragserfüllung oder Verzögerung der Leistung
  • Strafrechtsschutz / Verteidigungskosten aus einem Ordnungswidrigkeiten- oder
    Strafverfahren gegen den Versicherungsnehmer

Durch optionale Bausteine wie Cyber-Spionage, Vertrauensschaden, Ausgleich von Vertragsstrafen aus Verletzung von PCI-Standards und D&O Absicherung können Sie die Grunddeckung noch erweitern. So erhält jede Firma ihren maßgeschneiderten Schutz – passend zur jeweiligen Arbeitsweise.

Neue Kampagnenseite mit Online-Rechner!

VHV CYBERPROTECT ist nicht in unsere Tarifierungssoftware VOKIS integriert. Wie für andere Produkte können Sie aber einen Tarifrechnerlink generieren und zum Beispiel per Mail an Ihre Kunden versenden. Oder Sie erstellen eine personalisierte Kampagnenseite mit Online-Rechner und verbreiten diese auf Ihrer eigenen Website, in Newslettern oder in den sozialen Netzwerken.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie sich einfach mal an, wie so eine Kampagnenseite zu CYBERPROTECT aussieht. Diese ist dann natürlich mit Ihren Kontaktdaten versehen. 

Gut vorbereitet beraten

DDoS-Attacke, Cache Poisoning, Fuzzing... Wer kennt sich schon mit allen Cyberbegriffen aus? In unserem Cyber-Lexikon haben wir für Sie alle wichtigen Begrifflichkeiten gesammelt und erläutert. Das gibt Ihnen mehr Sicherheit im Gespräch mit Fachleuten und hilft, die Risiken besser zu verstehen.

Der Großteil ist noch nicht versichert!

Selbst das kleinste Unternehmen nutzt irgendeine Art von IT-System – jedes hat seine Schwachstellen. Laut Statista haben aber nur 10,5 Prozent der Unternehmen in Deutschland eine Versicherung gegen Cyberangriffe! Das können Sie jetzt ändern: Öffnen Sie Ihren Kunden in einer aufklärenden Beratung die Augen – und machen Sie sie mit dem Leistungsspektrum der neuen VHV CYBERPROTECT bekannt! Unsere Vertriebsmaterialien helfen Ihnen dabei.