Übersicht Nächster Artikel

VHV Service-Mission: Ein Zwischenfazit

VHV Service-Mission: Ein Zwischenfazit

Wir arbeiten hart daran, uns immer weiter zu verbessern – besonders, um die Zusammenarbeit für Sie noch angenehmer zu gestalten. Zeit für ein Zwischenfazit: Was hat sich seit dem Start der Service-Mission im April getan? Und was haben wir noch vor?

Das goldene Dreieck: Produkt, Preis und Service müssen stimmen!

Deswegen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, in diesen drei Bereichen fortlaufend Verbesserungspotenziale ausfindig zu machen und Maßnahmen zur Optimierung festzulegen. Entstehen sollen Gesamtkonzepte, die Ihnen die Akquisearbeit sowie die Betreuung von Bestandskunden nachhaltig erleichtern. Was wir in den vergangenen Monaten bereits umgesetzt haben und was wir noch planen, lesen Sie hier.

VHV-Produkte...

...erreichen regelmäßig in den Studien zur Maklerzufriedenheit Top-Platzierungen. Da wir Sie als Makler überzeugen müssen, kann auch nichts weniger als das unser Ziel sein. Kontinuierliche Produktüberarbeitungen und -innovationen sind erforderlich, damit wir erfolgreich sind – unsere Leistungs-Update-Garantie schützt Sie insoweit vor aufwändigen Bestandsaktionen. Im Herbst werden wir Ihnen unsere neue Hausratversicherung vorstellen – seien Sie gespannt: Sie wird einen neuen Marktstandard definieren!

VHV-Preise...

...entsprechen dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis – damit sind wir führend im deutschen Versicherungsmarkt für das Maklergeschäft. Dazu tragen unser ausgeprägtes Kostenbewusstsein sowie die Tatsache bei, dass unsere Gruppe von einem Versicherungsverein angeführt wird.

In der letzten Ausgabe unseres Newsletters haben wir Sie darüber informiert, dass wir unsere Preise in der Privathaftpflicht- sowie Hausratversicherung zum 03. Juli 2018 reduziert haben. Diese Maßnahme hat zu einer Flut von Neugeschäft geführt: Im Juli konnten wir bereits eine Steigerung von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum feststellen. Vielen Dank dafür!

VHV-Service...

...wurde in den letzten Monaten kontinuierlich verbessert. In unserem April-Newsletter hatten wir Sie erstmalig über unser Projekt ‚VHV Service-Mission‘ informiert. Verbesserungspotenziale bei der Maklerzufriedenheit hatten wir insbesondere in den Bereichen Maklerbetreuung und Schadenbearbeitung identifiziert. Ihre Anregungen haben wir sehr ernst genommen.

Neue Vertriebsstruktur
Unsere Vertriebsstruktur haben wir bereits im vergangenen Jahr grundlegend verändert, um Ihren Erwartungen auch in der Zukunft gerecht zu werden. Die neue Organisation kann Ihre Betreuung jetzt noch effizienter wahrnehmen. Die Kompetenzen unserer Maklerbetreuer werden wir im nächsten Schritt so stärken, dass auch die Dinge, die über das normale Tagesgeschäft hinausgehen, schneller mit Ihnen geklärt werden können.

Verbesserung der Schadenbearbeitung
In der Schadenbearbeitung wurden Regulierungsgeschwindigkeit und der Informationsfluss verbessert. Neuschäden werden priorisiert bearbeitet, die Kontaktaufnahme durch Sachverständige beschleunigt. Bei unkomplizierten Kleinschäden soll zukünftig eine telefonische Schadenmeldung ausreichen. Wir wollen hier noch wirtschaftlicher denken und im Einzelfall Nutzen gegen Aufwand klar abwägen. Kaufmännisch unvernünftiger Schriftwechsel ist zu vermeiden, unkomplizierte Lösungen sind gefragt.

Transparente Entscheidungen
In Fällen von Leistungseinschränkungen (Deckungs-/Haftungsprobleme) sind diese für alle Beteiligten nachvollziehbar zu begründen, um Ihnen Nacharbeit zu ersparen.

Selbstverständlich haben wir noch andere Bereiche im Visier, um unseren Service zu verbessern. Wir arbeiten hart daran, um Sie auch zukünftig zu überzeugen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!