Übersicht Nächster Artikel

Karneval: Zwischen Masken und Malheur

Karneval: zwischen Masken und Malheur

Überall auf der Welt begegnet man zur Karnevalszeit aufwändigen Verkleidungen und Ritualen. Wir werfen einen Blick auf die beeindruckendsten Bräuche und verraten unter anderem, welche Versicherung hilft, wenn sich hinter einer der zahlreichen Masken mal ein Trickdieb versteckt – und warum Sie in Italien einen Helm brauchen.

Von bunt bis schaurig: So feiert die Welt Karneval

Wenn es um Karneval geht, haben die meisten sofort Bilder aus Venedig oder Rio de Janeiro vor Augen: Aufwändige Kostüme, mysteriöse Masken, Musik und Menschenmengen. Doch es gibt viele andere – teilweise auch sehr kuriose – Bräuche, denen man auf der Welt beiwohnen kann:

Für jedes Fest gewappnet mit der VHV

Es lohnt sich also, die Faschingstage nicht immer in Deutschland zu verbringen: Neben den bereits erwähnten gibt es noch zahlreiche weitere Karnevalshochburgen mit interessanten Traditionen und großartigen Verkleidungen. Damit Ihre Kunden aber guten Gewissens die Reise in die bunten Abenteuer antreten können, sollten sie die richtigen Versicherungen im Gepäck haben.

Privathaftpflicht: Verzeiht einen Fauxpas
In den Karnevalshochburgen der Welt herrscht viel Trubel, teilweise reisen tausende Menschen an, um sich das Spektakel anzusehen. Dass im Getümmel mal Brillen zu Bruch gehen oder Ihre Kunden versehentlich Rotwein über ein teures Kostüm kippen, kann da schon einmal passieren. Unsere private Haftpflichtversicherung KLASSIK-GARANT springt im Fall des Falles ein und ersetzt Fremdschäden. Auch der Verlust von fremden privaten oder beruflichen Schlüsseln ist mitversichert.

Hausratversicherung: Auch unterwegs auf der sicheren Seite
Auf Reisen haben Ihre Kunden natürlich auch einige Habseligkeiten dabei, deswegen ist nun auch der Diebstahl aus Schiffskabinen und Schlafwagenabteilen bis zur Versicherungssumme in unserer neuen Hausratversicherung KLASSIK-GARANT mitversichert. Ihre Kunden haben Angst vor maskierten Langfingern? Egal, ob im Getümmel von Rio oder Köln: Im EXKLUSIV-Tarif sind auch Trickdiebstähle außerhalb des Versicherungsortes bis 1.000 Euro abgedeckt.

Wohngebäudeversicherung: Wenn die Narren los sind...
Gerne kochen im Faschingstaumel die Gemüter über. Es ist schon öfter vorgekommen, dass einige der Narren randalieren, mal einen Briefkasten mitgehen lassen oder sich mit Graffiti an Hauswänden verewigen. In solchen Fällen springt unsere Wohngebäudeversicherung für den entstandenen Schaden ein.

Unfallversicherung: Wenn der Helm in Ivrea nicht reicht
Neben dem rutschigen, von Orangen gesäumten Boden in Ivrea, finden sich weltweit viele weitere Stolperfallen. Es ist sicher schon der ein oder andere Mann auf High Heels auf Teneriffa umgeknickt. In Finnland wird vielerorts gerodelt und im englischen Ashbourne findet jedes Jahr ein Fußballturnier auf einem kilometergroßen Spielfeld statt. Die Anzahl der Spieler ist unbegrenzt, gespielt wird acht Stunden am Stück – da sind Verletzungen vorprogrammiert. Wohl dem, der eine private Unfallversicherung, wie KLASSIK-GARANT, abgeschlossen hat. Sie sorgt dafür, dass auch bei Unfällen in der Freizeit Verdienstausfälle und Therapien zur schnellen Genesung bezahlt werden. Einen Helm sollten Ihre Kunden für die ein oder andere Karnevalsreise vielleicht dennoch lieber einpacken.